Mittwoch, 8. November 2017

Augsburgs Stadtregierung erleichtert

Das alte Römer-Klosett beim Stadttheater wurde von den Ausgräbern teilweise mit blauer Plane überdeckt. Wohl nach dem Vorbild mit der blauen Decke ungehörige Dinge zu verstecken.

Die Archäologen haben beim Buddeln am Augsburger Stadttheater eine historisches Römerklo entdeckt. Da ist die Augsburger Stadtregierung nun sehr froh. Sprecher Ritschie Schwörlich: "Super. Jetzt können wir da endlich unsere verschissensten Probleme unterbringen!"

Ehre per Graffiti

Augsburg würdigt seine tollen Musiker mit Graffiti auf SWA-Stromhäusle beim Oberen Graben. 
Das muss dann aber auch reichen.
Die Millionen bekommt das Theater.